Bodystocking – Ein Hauch von Nichts!

Bodystockings liegen eng an der Haut, verdecken dennoch nicht wirklich viel davon. Der Begriff „Hot Stocking“ wird folglich nicht ohne Grund synonym für das Bodystocking genutzt. Diese Ganzkörperanzüge lassen den Atem Ihres Partners stocken und bringen pure Erotik in Ihr Schlafzimmer. Jetzt die neuen Trenddessous auf Sweetlines.de entdecken!

Zeige 21 bis 40 von insgesamt 177
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
 
Zeige 21 bis 40 von insgesamt 177
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Aufreizend und absolut sexy!

Sie zählen zu den neuen Trends, was Dessous und Reizwäsche betrifft, und das nicht ohne Grund! Der Stoff der Bodystockings in Kombination mit dem Schnitt setzt gekonnt Ihre Figur und Ihre Reize in Szene. Sind Sie also auf der Suche nach diesen verführerischen Dessous für ein paar sinnliche Stunden, dann sind Sie hier auf Sweetlines.de genau richtig!

Das Hauptmerkmal der Bodystockings ist auch gleichzeitig der ganz besondere Reiz an diesen „Kleidungsstücken“. Sie liegen an einer größeren Hautfläche an wie andere Dessous, verdecken diese jedoch kaum. Dies liegt zum einen an den verwendeten und häufig transparenten Materialien und zum anderen auch an dem Design. Auf den ersten Blick denkt man bei den Bodystockings an eine sexy Damenstrumpfhose, welche noch mit einem Oberteil verbunden ist, dabei handelt es sich um einen raffiniert geschnittenen Einteiler. Mit diesen absolut sexy und freizügigen Dessous bringen sie jeden Partner um den Verstand. Gezielt gesetzte Cut-Outs als Ouvert beispielsweise, sorgen für einen unvergesslichen Anblick.

Dezent oder freizügig – Für jeden Geschmack ein passendes Bodystocking

Wer es vielleicht nicht ganz so freizügig mag, für den gibt es auch Bodystockings, die sowohl im Schnitt als auch im Material dezenter gehalten sind. Ist Ihnen der reine Bodystocking in Netzoptik zu freizügig, können Sie diesen problemlos mit weiteren Dessous wie einem sexy BH kombinieren.
Mögen Sie kein Bodystocking mit Netzoptik und Cut-Outs, möchten aber dennoch Ihren Partner mit einem Bodystocking den Atem rauben, bieten sich hier beispielsweise hautenge und blickdichte Stockings an. Diese betonen gekonnt Ihre Reize, ohne dass Sie dabei zu viel offenbaren und somit noch ausreichend Platz für die Fantasie Ihres Partners lassen.

Eine weitere Alternative dieser Reizwäsche bieten Catsuits. Diese Art der Bodystockings hat etwas Verspieltes an sich und macht Lust auf mehr. Catsuits mit dem Lederdesign oder dem Wetlook geben Sie nicht zu viel von sich Preis und wirken dennoch unglaublich verführerisch. Diese Einteiler biete Ihnen alle Möglichkeiten, um einen sinnlichen Abend zu zweit zu genießen.

Sehr beliebt sind vor allem Catsuits im Wetlook oder Ouvert Bodystockings in der Farbe schwarz aus Nylon.

Hoher Tragekomfort und top Qualität

Der Tragekomfort ist ein weiteres Kriterium, welches ein Bodystocking oder einen Catsuit auszeichnet. In der richtigen Größe wird es sich wie eine zweite Haut an Sie schmiegen, sodass Sie sich rundum wohl fühlen werden – und das wird auch Ihr Partner bemerken! Die hochwertigen Materialien tragen ihr übriges zu dem guten Tragegefühl bei.

Die Qualität ist ein Punkt, auf den wir von Sweetlines höchsten Wert und Anspruch legen. Die verwendeten Materialien für Catsuit und Bodys wie Elasthan, Polyamid oder auch Nylon zeichnen sich durch ihre Dehnbarkeit und Widerstandsfähigkeit aus, wodurch Sie auch einem etwas gröberen Umgang verkraften. Auf diese Weise werden Sie und Ihr Partner lange Freude an unseren Bodystockings haben. Eine einfachere Möglichkeit, sich unglaublich wohl und gleichzeitig absolut sexy und verführerisch zu fühlen, werden Sie nur schwer finden.